Ladestecker-Übersicht

Stecker-Systeme für Elektrofahrzeuge sind mittlerweile standardisiert. Trotz dessen gibt es fünf verschiedene Ladestecker, welche verschiedene Laderaten aufweisen. Der Typ 2 und dass „Combined Charge System“ (CCS) wurde in Europa letztendlich zum Standard erklärt.

 

LADESTECKER TYP 1

  • Laden mit einer Phase

  • 5 Steckkontakte (Zwei Kontakte für einphasigen Wechselstrom, eine
    Erdung und zwei Kontakte für Kommunikation)

  • Adapter von Typ 1 auf Typ 2 möglich

  • Hauptsächlich im asiatischen Raum

  • Ladung über Steckdose mit „Notladekabel“ möglich

LADESTECKER TYP 2

  • Laden mit einer oder drei Phasen möglich

  • 7 Steckkontakte (Vier Kontakte für Wechselstrom, eine Erdung und zwei

    Kontakte für Kommunikation)

  • Hauptsächlich im europäischen Raum

  • Wallbox notwendig

LADESTECKER CHADEMO

  • Schnellladung mit Gleichstrom

  • Nicht für den Heimbereich geeignet

  • Fast 2000 Ladestationen in Deutschland

LADESTECKER CCS

  • Bestehend aus Typ 2-Stecker mit zwei zusätzlichen Gleichstromkontakten

  • Sehr hohe Ladeleistungen möglich

  • Nicht für den Heimbereich geeignet

  • Standard in Europa

  • Fast 2500 Ladestationen in Deutschland

 

Übersicht über die Ladeleistung der Ladesysteme:

LADESTECKER PHASEN STROM [A] SPANNUNG [V] LEISTUNG [kVA]
Typ 1 1 16 230 3,7
Typ 2 1 16 230 3,7
3 16 400 11
32 22
64 43
CHAdeMO Gleichstrom 50 500 20
125 50
200 100
350 150
CCS Gleichstrom 50 500 20
125 50
200 1000
 
175
500 225
500 350

Der schnellste Weg...

...zum Angebot:

  1. Fragebogen ausfüllen
  2. Bilder von Dach und Zählerschrank
  3. Senden an anfrage@inek.de

... zur Störungsbehebung:

  1. Störungsmeldung
  2. Unterschreiben
  3. Senden an service@inek.de